+++ PHYSIO GESUCHT! +++

sogehts

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/physio-gesucht/

+++NEU: Die HSV Warberg/Lelm Collection+++

hsvcollection

Hier der lang erwartete Flyer mit der Vereinskollektion des HSV Warberg/Lelm.
Sammelbestellungen nehmen Sascha Baier und Melanie Müller entgegen. Ab einer Bestellmenge von 10 Stück fallen die Preise.
Ihr könnt aber auch allein bei Ole Siegel in Peine bestellen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/neu-die-hsv-warberglelm-collection/

+++ Jugend Bundesliga Relegation in Helmstedt +++

Folie1

Am 28.Mai.2016 findet in Helmstedt in der Sporthalle Julianum die Relegation für die Jugend Handball Bundesliga statt. Der HSV Warberg/Lelm ist in diesem Jahr Ausrichter des Turniers.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/jugend-handball-bundesliga-relegation-in-helmstedt/

HSV hält das Tempo hoch – auch in der „dritten Halbzeit“

lehreHSV bezwingt Groß Lafferde mit 38:33.

Versöhnlicher Saison-Kehraus für die Landesliga Handballer des HSV Warberg/ Lelm. Im abschließenden Heimspiel gegen den MTV Groß Lafferde gab es einen 38:33 (18:16)-Sieg. Beide Mannschaften hatten sich bereits am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt gesichert und lieferten sich frei von taktischen Zwängen eine temporeiche Partie.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/hsv-haelt-das-tempo-hoch-auch-in-der-dritten-halbzeit/

HSV-Saison endet schon Freitag

lehre2Warberg/Lelm empfängt Groß Lafferde

Der HSV Warberg/Lelm empfängt bereits am Freitag (18.30 Uhr) den MTV Groß Lafferde zum letzten Saisonspiel in der Handball-Landesliga. Die Kanthalle in Helmstedt ist am ursprünglich angesetzten SamstagTermin anderweitig besetzt.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/hsv-saison-endet-schon-freitag/

Heimann verlängert beim HSV

DHCo-Trainer Weis verlässt Warberg/Lelm.

Einer bleibt, einer geht. Handball-Landesligist HSV Warberg/Lelm einigte sich mit Cheftrainer Daniel Heimann auf eine Vertragsverlängerung, die für die Saison 2016/2017 gilt. Die Warberger verlassen wird dagegen CoTrainer Marco Weis, den es nach nur einer Spielzeit beim HSV zurück zum HV Solpke/Mieste (Sachsen-Anhalt) zieht. Der 48- Jährige übernimmt dort die Verbandsliga-Männermannschaft.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/heimann-verlaengert-beim-hsv/

26:33 – HSV Warberg/Lelm wird „regelrecht überrollt“

wittingenDaniel Heimann nahm kein Blatt vor den Mund. „Wir wurden regelrecht überrollt.“ Mit 26:33 (11:19) verlor der HandballLandesligist HSV Warberg/Lelm sein letztes Auswärtsspiel der Saison beim MTV Geismar. Und der Trainer des HSV machte keinen Hehl daraus, dass der Erfolg Geismars gerechtfertigt war: „Wir waren einfach nicht giftig und spritzig genug für dieses Spiel.“

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/2633-hsv-warberglelm-wird-regelrecht-ueberrollt/

HSV ohne Druck nach Geismar

braunschweigDer Druck ist gewichen. Zwei Siege in Folge – zudem in überzeugender Manier erkämpft und erspielt – haben dem Handball-Landesligisten HSV Warberg/Lelm die Abstiegssorgen genommen. Am Samstag (19 Uhr) kann die Mannschaft von Trainer Daniel Heimann mit einer gewissen Gelöstheit beim Tabellenvierten MTV Geismar antreten.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/hsv-ohne-druck-nach-geismar/

Jonas Gronde: Das entscheidende Mosaiksteinchen beim HSV-Erfolg

hsgschöWenn es in der Handball Landesliga bei zwei oder maximal drei Absteigern bleibt – und danach sieht es nach derzeitigen Stand aus –, dann hat sich der HSV Warberg/Lelm am Samstagabend den Klassenerhalt gesichert. Im Abstiegsduell gegen die HSG Schladen-Hornburg 08 feierte der HSV in eigener Halle einen verdienten 29:21 (14:8)-Sieg.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/jonas-gronde-das-entscheidende-mosaiksteinchen-beim-hsv-erfolg/

Der HSV geht „euphorisiert“ in das „Vier-Punkte-Spiel“

braunschweigHSV Warberg/Lelm empfängt Schladen.

Mit einer ihrer stärksten Saisonleistungen haben sich die Landesliga-Handballer des HSV Warberg/Lelm am vergangenen Samstag viel Luft im Kampf um den Ligaerhalt verschafft. Durch den beeindruckend herausgespielten 30:19-Sieg gegen den Dritten, HSG Oha, schraubten die Warberger ihr Punktekonto auf 21 Zähler.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/der-hsv-geht-euphorisiert-in-das-vier-punkte-spiel/

Ältere Beiträge «