+++NEU: Die HSV Warberg/Lelm Collection+++

hsvcollection

Hier der lang erwartete Flyer mit der Vereinskollektion des HSV Warberg/Lelm.
Sammelbestellungen nehmen Sascha Baier und Melanie Müller entgegen. Ab einer Bestellmende von 10 Stück fallen die Preise.
Ihr könnt aber auch allein bei Ole Siegel in Peine bestellen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/neu-die-hsv-warberglelm-collection/

+++ Jugend Bundesliga Relegation in Helmstedt +++

Folie1

Am 28.Mai.2016 findet in Helmstedt in der Sporthalle Julianum die Relegation für die Jugend Handball Bundesliga statt. Der HSV Warberg/Lelm ist in diesem Jahr Ausrichter des Turniers.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/jugend-handball-bundesliga-relegation-in-helmstedt/

HSV hält das Tempo hoch – auch in der „dritten Halbzeit“

lehreHSV bezwingt Groß Lafferde mit 38:33.

Versöhnlicher Saison-Kehraus für die Landesliga Handballer des HSV Warberg/ Lelm. Im abschließenden Heimspiel gegen den MTV Groß Lafferde gab es einen 38:33 (18:16)-Sieg. Beide Mannschaften hatten sich bereits am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt gesichert und lieferten sich frei von taktischen Zwängen eine temporeiche Partie.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/hsv-haelt-das-tempo-hoch-auch-in-der-dritten-halbzeit/

HSV-Saison endet schon Freitag

lehre2Warberg/Lelm empfängt Groß Lafferde

Der HSV Warberg/Lelm empfängt bereits am Freitag (18.30 Uhr) den MTV Groß Lafferde zum letzten Saisonspiel in der Handball-Landesliga. Die Kanthalle in Helmstedt ist am ursprünglich angesetzten SamstagTermin anderweitig besetzt.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/hsv-saison-endet-schon-freitag/

Heimann verlängert beim HSV

DHCo-Trainer Weis verlässt Warberg/Lelm.

Einer bleibt, einer geht. Handball-Landesligist HSV Warberg/Lelm einigte sich mit Cheftrainer Daniel Heimann auf eine Vertragsverlängerung, die für die Saison 2016/2017 gilt. Die Warberger verlassen wird dagegen CoTrainer Marco Weis, den es nach nur einer Spielzeit beim HSV zurück zum HV Solpke/Mieste (Sachsen-Anhalt) zieht. Der 48- Jährige übernimmt dort die Verbandsliga-Männermannschaft.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/heimann-verlaengert-beim-hsv/

26:33 – HSV Warberg/Lelm wird „regelrecht überrollt“

wittingenDaniel Heimann nahm kein Blatt vor den Mund. „Wir wurden regelrecht überrollt.“ Mit 26:33 (11:19) verlor der HandballLandesligist HSV Warberg/Lelm sein letztes Auswärtsspiel der Saison beim MTV Geismar. Und der Trainer des HSV machte keinen Hehl daraus, dass der Erfolg Geismars gerechtfertigt war: „Wir waren einfach nicht giftig und spritzig genug für dieses Spiel.“

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/2633-hsv-warberglelm-wird-regelrecht-ueberrollt/

HSV ohne Druck nach Geismar

braunschweigDer Druck ist gewichen. Zwei Siege in Folge – zudem in überzeugender Manier erkämpft und erspielt – haben dem Handball-Landesligisten HSV Warberg/Lelm die Abstiegssorgen genommen. Am Samstag (19 Uhr) kann die Mannschaft von Trainer Daniel Heimann mit einer gewissen Gelöstheit beim Tabellenvierten MTV Geismar antreten.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/hsv-ohne-druck-nach-geismar/

Jonas Gronde: Das entscheidende Mosaiksteinchen beim HSV-Erfolg

hsgschöWenn es in der Handball Landesliga bei zwei oder maximal drei Absteigern bleibt – und danach sieht es nach derzeitigen Stand aus –, dann hat sich der HSV Warberg/Lelm am Samstagabend den Klassenerhalt gesichert. Im Abstiegsduell gegen die HSG Schladen-Hornburg 08 feierte der HSV in eigener Halle einen verdienten 29:21 (14:8)-Sieg.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/jonas-gronde-das-entscheidende-mosaiksteinchen-beim-hsv-erfolg/

Der HSV geht „euphorisiert“ in das „Vier-Punkte-Spiel“

braunschweigHSV Warberg/Lelm empfängt Schladen.

Mit einer ihrer stärksten Saisonleistungen haben sich die Landesliga-Handballer des HSV Warberg/Lelm am vergangenen Samstag viel Luft im Kampf um den Ligaerhalt verschafft. Durch den beeindruckend herausgespielten 30:19-Sieg gegen den Dritten, HSG Oha, schraubten die Warberger ihr Punktekonto auf 21 Zähler.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/der-hsv-geht-euphorisiert-in-das-vier-punkte-spiel/

„Endlich wieder Tempohandball“

wittingenHSV Warberg/Lelm schlägt den Dritten HSG Oha mit 30:19.

War das der große Befreiungsschlag im Abstiegskampf der Handball-Landesliga? Mit 30:19 (15:7) besiegte der HSV Warberg/Lelm in eigener Halle den Tabellendritten HSG Oha. HSV-Trainer Daniel Heimann trat unmittelbar nach dem Spiel auf die Euphoriebremse, denn in Sicherheit wiegen dürfe sich sein Team drei Spieltage vor dem Saisonende noch nicht. „Mindestens einen Sieg brauchen wir noch.“

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-warberg-lelm.de/endlich-wieder-tempohandball/

Ältere Beiträge «