HSV spielt meisterliche Saison

HSV Warberg/Lelms B-Jugend holt den Titel.

Sie haben es geschafft. Die B-Jugend-Handballer des HSV Warberg/Lelm können auf eine rundum gelungene Saison zurückblicken. In der Landesliga Süd waren sie das Maß aller Dinge und machten bereits einen Spieltag vor Saisonende mit einem Sieg gegen die HG Rosdorf/Grone die Meisterschaft klar.

Unbeschwert und von allen Zwängen befreit – so die Losung der Trainer – wollten die HSV-Spieler auch zum Abschluss im Auswärtsspiel gegen den HSC Ehmen siegreich sein. Der Gegner erwies sich aber als überaus hartnäckig und kämpferisch. Über die gesamte Spielzeit wechselte die Führung – und zum Schlusspfiff hatte die Mannschaft aus Ehmen die Nase mit einem Tor vorn (31:30).

Für den HSV um das Trainergespann Sören Heinze/Jörg Pissarczyk/Frank Buschmann bedeutete diese Partie aber nur noch eine Randnotiz, erreichten die Junioren doch mit Kontinuität, Ausdauer, Können und auch etwas Glück ihr meisterliches Ziel in der Saison 2017/2018.

Quelle: Braunschweiger Zeitung vom 25.03.2018

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/hsv-spielt-meisterliche-saison/