Es geht doch! HSV Warberg/Lelm siegt auswärts

Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt fuhr der HSV Warberg/Lelm mit einem 32:26 in Altencelle ein.

Das waren Big Points! Handball-Verbandsligist HSV Warberg/Lelm feierte beim SV Altencelle mit 32:26 (17:12) den ersten Auswärtssieg der Saison. Der Erfolg gewinnt an Wert, da Altencelle für den HSV ein direkter Konkurrent im Kampf um den Ligaerhalt ist.

„Wir bekommen heute das Dauergrinsen nicht mehr aus dem Gesicht“, sagte Warbergs Trainer Heiko Böhm. Der Sieg sei zwar ein Team-Erfolg gewesen, weil viele Rädchen ineinander griffen. Doch einen Spieler hob der HSV-Coach hervor. „Was Christian Rüger im Tor vor allem in der ersten Halbzeit geleistet hat, das war Extraklasse.“ Der Routinier raubte Altencelles Schützen das Vertrauen in den eigenen Wurf. Nachdem die Hausherren 10:7 in Führung gegangen waren (15.), begann Rügers Sahne-Viertelstunde. Letztmals zum 12:11 (20.) bezwang ihn ein Altenceller, anschließend verriegelte er seinen Kasten bis zum Pausenpfiff. „Christian hat uns den Weg geebnet, damit wir bis zur Pause auf fünf Tore wegziehen konnten.“ Hilfreich war indes auch, dass das Warberger Trainergespann Heiko Böhm/Niklas Wosnitza seiner Abwehr eine offensive 3-2-1-Formation verordnete. Altencelles Angriff kam damit nicht zurecht, die Ideen gingen aus.

Das blieb auch nach dem Seitenwechsel so. Warberg/Lelm dominierte. Die Mannschaft bestimmte jederzeit das Tempo – und das war ein hohes. Mehrfach überrannte der HSV den Gastgeber nach Ballgewinnen und kam zu einfachen Torerfolgen. Das ließ sich bald am Ergebnis ablesen. Spätestens nach Ole Hotopps Treffer zum 27:18 (47.) war Altencelles Widerstand gebrochen. „Wir haben sehr gut in die Tiefe gespielt, haben oft freie Nebenleute gefunden“, erzählte Böhm weiter.

Der Rest war Schaulaufen. Die Warberger zügelten das Tempo in den Schlussminuten etwas, gestatteten ihren Gastgebern so, noch ein bisschen mitzuspielen. „Es war eine sehr reife Leistung“, resümierte Böhm. „Jeder von uns war jederzeit bereit, Verantwortung zu übernehmen.“

Quelle: Braunschweiger Zeitung vom 01.12.2019

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/es-geht-doch-hsv-warberglelm-siegt-auswaerts/