Category: 1. Herren

1. Herren verliert, schlägt sich aber gut

Der HSV Warberg/Lelm kassierte in der Handball-Verbandsliga eine erwartete Heimniederlage gegen ein Topteam. 21:33 (10:18) hieß es aus Sicht der Warberger nach 60 Minuten gegen den Aufstiegskandidaten HV Barsinghausen.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/1-herren-verliert-schlaegt-sich-aber-gut/

HSV will sich teuer verkaufen

Es sieht sportlich recht düster aus um den HSV Warberg/Lelm. Die Mannschaft ist mit nur acht Punkten inzwischen Tabellenvorletzter in der Handball-Verbandsliga. Der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt bei 10 aus stehenden Saisonspielen 3 Punkte. Dass sich die sportliche Situation an diesem Samstag entspannt, ist nicht zu erwarten. Zu Gast in der Sporthalle an der …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/hsv-will-sich-teuer-verkaufen/

Die Luft wird dünner

Böse Rückschläge gab es in den vergangenen beiden Wochen für Handball-Verbandsligist HSV Warberg/Lelm. Aus der erhofften Klettertour nach dem Sieg bei der HSG Heidmark (26:20) wurde nichts. Es folgten Niederla- gen gegen Teams, mit denen sich die Warberger auf Augenhöhe wähnten. Bei der HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf (27:29) sowie vor fünf Tagen in eigener Halle gegen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/die-luft-wird-duenner/

Ärgerlich: Beherzte Aufholjagd der 1. Herren bleibt unbelohnt

Der HSV Warberg/Lelm hängt weiter im Tabellenkeller der Handball-Verbandsliga fest. Das Team um Trainer Arne Lautenbach musste sich im Heimspiel gegen die HSG Schaumburg Nord II in den Schlussminuten mit 24:27 (13:16) geschlagen geben. Die Niederlage war deshalb besonders ärgerlich, weil die Warberger sich für ihre beherzte Aufholjagd am Ende nicht belohnt hatten. Nachdem die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/aergerlich-beherzte-aufholjagd-der-1-herren-bleibt-unbelohnt/

1. Herren unter Erfolgsdruck

Dem Höhenflug mit dem 26:20-Sieg in Dorfmark bei der HSG Heidmark folgte am vergangenen Samstag die Bauchlandung mit der 27:29-Niederlage bei der HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf. Kurzum: Die Verbandsliga-Handballer des HSV Warberg/Lelm verpassten es, im Abstiegskampf Boden gutzumachen. Am Samstag (18.30 Uhr) im Heimspiel in der Helmstedter Kanthalle gegen die HSG Schaumburg Nord II stehen die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/1-herren-unter-erfolgsdruck/

Lautenbach hadert mit der HSV-Defensive

Mit 27:29 (12:14) verlor Handball-Verbandsligist HSV Warberg/Lelm das so wichtige Spiel bei der HSG Fuhlen/Hessisch-Oldendorf. Die Warberger bleiben auch nach dem ersten Rückrundenspiel Vorletzter. „In der ersten Halbzeit haben wir unsere Torchancen nicht genutzt, in der zweiten Hälfte hat unsere Abwehr nicht funktioniert“, fasste HSV-Trainer Arne Lautenbach das Geschehen aus Sicht seiner Mannschaft zusammen. „29 …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/lautenbach-hadert-mit-der-hsv-defensive/

1. Herren mit Leistungsexplosion zum erhofften Befreiungsschlag

Die Überraschung ist perfekt! Handball-Verbandsligist HSV Warberg/Lelm hat die monatelange Niederlagenserie beendet. Ausgerechnet im so wichtigen Spiel in Dorfmark bei der HSG Heidmark, wie die Warberger in der unteren Tabellenhälfte platziert, gelang mit dem 26:20 (15:7) der erhoffte Befreiungsschlag. „Es ist vollbracht“, sagte HSV-Trainer Arne Lautenbach. Den Erfolg seiner Mannschaft bezeichnete er als „hochverdient“. Seine …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/1-herren-mit-leistungsexplosion-zum-erhofften-befreiungsschlag/

1. Herren chancenlos gegen Spitzenreiter MTV Braunschweig

  So sehr auf verlorenem Posten wie im Heimspiel gegen Spitzenreiter MTV Braunschweig standen die Verbandsliga-Handballer des HSV Warberg/Lelm schon lange nicht mehr. Mit 20:38 (9:16) verloren die Warberger eine Partie, in der sie nach der 15. Minute die klare Überlegenheit ihrer Gäste anerkennen mussten. „Die Braunschweiger spielen in einer anderen Liga“, stellte HSV-Trainer Arne …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/1-herren-chancenlos-gegen-spitzenreiter-mtv-braunschweig/

1. Herren empfängt Spitzenreiter MTV Braunschweig

Vor einer Mammutaufgabe steht am Samstag Handball-Verbandsligist HSV Warberg/Lelm. Zu Gast ist der ungeschlagene Tabellenführer MTV Braunschweig.  Der Anpfiff in der Halle an der Kantstraße ertönt um 18.30 Uhr. Die Rollen sind klar verteilt. Die vom ehemaligen Nationalspieler und Bundesliga-Trainer Volker Mudrow (TBV Lemgo, HSG Wetzlar, Eintracht Hildesheim) gecoachten Braunschweiger sind Aufstiegsfavorit Nummer 1. Für die Warberger …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsv-warberg-lelm.de/1-herren-empfaengt-spitzenreiter-mtv-braunschweig/